Naya.hu

„Meehre” Ruhe

Magyar English Deutsch Slovenščina

Mietbare Apartmenst, Urlaub in Kroatien an der schönen Adria.

Facebook Google+ Youtube Picasa

Reise, Anfahrt

Mit dem Auto können Sie ab der ungarischen Grenze bis Split zwei Wege nehmen. Ab 1. Juli 2005 kann man schnell auf der Autobahn entlang fahren, aber ist wegen der Autobahntaxe teurer. Der längere Weg fährt von Karlovác durch den Plitvicer Seen. Split können wir auch mit Bus oder Zug erreichen. Egal, welchen Weg man wählt (Autobahn oder den billigeren, inneren Weg bei den Plitvicer Seen), kommt eine Schnellstrasse in die Stadt. Beim Kresiverkehr fährt man Richtung Dubrovnik-Split und die zwei Spuren an der rechten Seite führen in die Innenstadt Splits. Bei der estren Ampel fährt man noch geradeaus und folgt das Verkehrsschild Trajekt (Hafen). Bei der nächsten Kreuzung fährt man rechts und erreicht einen dreispurigen Weg, der bis zum Meer führt. Am Ende des Weges biegt man nach links ab. An der linken Seite befindet sich der Eisen- und Autobusbahnhof, da fährt man entlang und erreicht das Schild „Supetar”. Hier gibt es eine Schranke, wo man auf die Fähre warten muss.

In Supetar, beim Kreisverkehr nimmt man die zweite Ausfahrt nach Bol, Milna (die erste geht in die Innenstadt Supetars, die andere auf die nördliche Seite der Insel). Bei der nächsten Kreuzung fährt man nach rechts Richtung Bobovisce, Luzisce und Mirca, obwohl die Schilder nach links zeigen. Natürlich kann man auch dalang fahren. Dieser Weg ist länger, aber breiter und es gibt keine Stau wegen dem Bus. Direkt vor Milna gibt es eine Haarnadelkurve, nach der in 200m der nach rechts biegende, ausgebaute Weg, der das Dorf umgeht, anfängt. Man wählt diesen und fährt geradeaus. Am Ende kehrt die Hauptstrasse nach links, aber man biegt nach rechts ab und fährt bergauf. Nach 20m biegt man nach links ab, da gibt es eine Zufahrtstrasse, die zu den Apartments führt.

GPS Koordinaten

Split: N 43°30'06", O 16°26'20", Milna: N 43°19'27", O 16°26'10".

Zuträgliche Informationen

2018. 01.01. - 05.31. & 10.01. - 12.31.

Von Split 6:15*9:0011:0012:30*14:1516:3018:1520:3023:59**
Von Supetar 6:30*7:4510:3012:3014:30*15:3018:0020:0022:45**

* außer an Sonn- und Feiertagen

** nicht-Betrieb 12.24, 12.25, 12.31

Preise der Fährbootkarten

  • PKW : 124 Kn
  • pro Person : 28 Kn
  • ür Kinder zwischen 3-12 Jahren 50% Ermäßigung

2018. 06.01. - 09.30.

Von Split 5:156:157:459:0010:30*11:1512:4514:1515:15*16:4518:0019:3021:0023:59
Von Supetar 5:006:307:459:0010:3011:45*12:3014:0015:3016:30*18:0019:3020:4522:45

* nur zwischen 29. Juni und 2. September

Preise der Fährbootkarten

  • PKW : 154 Kn
  • pro Person : 33 Kn
  • ür Kinder zwischen 3-12 Jahren 50% Ermäßigung

Auf der Autobahn sind Tore. Bei der Auffahrt kriegt man eine Karte, und nach der Abfahrt muss man nach Kilometern Bar oder mit Kreditkarte bezahlen.

Gorican - Sv. Helena (Zagreb) : 47 HRK

Zagreb - Bosiljevo (Split): 200 HRK

Mehr...

Man kann mit Personalausweis nack Kroatien fahren, aber der Führerschein ist nicht genug.

In Kroatien sind die Geschäfte auch am Sonntag geöffnet. In Supetar ist ein Lidl, aber das Konzum und Tommy hat auch großes Angebot.

Auf der Autobahn finden Sie mehrere Tankstellen.

Staatsfeiertage
  • 22. Juni: Tag des antifaschistischen Kampfes
  • 25. Juni: Tag der Staatlichkeit
  • 5. August: Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt

Am letzten Juli-Wochenende findet immer der traditionelle Seilzug in Milna statt. Die Einwohner Milnas und Stomorskas (von der Insel Šolta) entscheiden so, wem die unbewohnte, kleine Insel, Mrduja in dem folgenden Jahr gehören wird.